Übersicht

Datum:

Mittwoch, 16.09.2015

Uhrzeit:

08:00 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Friedrich-Alexander-Universität
Erlangen-Nürnberg
Neues Hörsaalgebäude
Ulmenweg 18

91054 Erlangen

Anfahrtsbeschreibung

The next big thing !? - Testen in Zeiten von agile, mobile & cloud

Die Digitalisierung der Unternehmenswelten schreitet immer weiter voran. Immer mehr Software-Systeme kommunizieren mit- und untereinander, die Entwicklungszyklen werden kürzer, intensiver und wenn möglich agiler. Neue Technologien ersetzen bewährte Strukturen und ermöglichen neue und innovative Produkte. Die Qualitätssicherung spielt in diesem von Mal zu Mal komplexer werdenden System eine entscheidende Rolle. Aber was sind denn die konkreten Herausforderungen für das Testen von Software in Zeiten von agile, mobile und Cloud? Brauchen wir das „next big thing“ oder gilt es nur, alt bewährte Methoden auf die neuen Strukturen zu übertragen?

Der 4. Testing Day Franken befasst sich mit dem Thema „The next big thing !? - Testen in Zeiten von agile, mobile & Cloud“. Mit diesem spannenden und hochdynamischen Thema lädt der ASQF dieses Jahr zum Testing Day Franken ein.

 

Programm

08:00 -
09:00 Uhr
Anmeldung & Registrierung & Kaffee
09:00 -
09:30 Uhr
Eröffnung & Ausblick
09:30 -
10:00 Uhr
Test Meets Security
Dr. Falko Strenzke, cryptosource GmbH
10:00 -
10:30 Uhr
Agil testen und 29119-konform bleiben: Geht das?
Michael Heller und Matthias Daigl, imbus AG
10:30 -
11:00 Uhr
Pause & Ausstellung
11:00 -
11:30 Uhr
Testaufwände reduzieren für variantenreiche Systeme
Dr. Sebastian Oster, Method Park Software AG
11:30 -
12:00 Uhr
Test von Safety Software nach EN 50128
Matthias Göbel, infoteam Software AG
12:00 -
12:30 Uhr
Ligthning Talks: Die Aussteller stellen sich vor
12:30 -
14:00 Uhr
Mittagspause & Ausstellung
14:00 -
14:30 Uhr
After sales safety
Bernd Wenzel, M&K Meß- und Kommunikationstechnik GmbH
14:30 -
15:00 Uhr
Test@Cloud - der Weg zu einer (fast) vollständigen Testabdeckung
Dr. Martin Beißer, sepp.med gmbh
15:00 -
15:30 Uhr
Cosi fan tutte - Wie 3-Wege Merge Verfahren das Teamwork beim Modellbasierten Testen ermöglicht
Roman Bretz, LieberLieber Software GmbH & Stephan Kösters, AFRA GmbH
15:30 -
16:00 Uhr
Pause & Ausstellung
16:00 -
16:30 Uhr
The next big thing - Qualitätsmerkmal ‚Ethik’
Nils Röttger, imbus AG
16:30 -
17:30 Uhr
Podiumsdiskussion: Ist es das next big thing oder bleibt alles wie es ist?
ab 17:30 Uhr Get Together, mobiles Cocktail-Testen mit Musik

Sponsoren & Aussteller

Sponsoren und Aussteller

  tl_files/firmen_logos/iSQI_registered_adding_2014_4c.jpg tl_files/asqf/bilder/logo/Infoteam_RGB_Logo.jpg
  tl_files/firmen_logos/imbus_Logo.jpg
  tl_files/firmen_logos/quality minds.png tl_files/firmen_logos/AFRA_Logo-mitgesellschaft_02.png
  tl_files/firmen_logos/Method_Park_Logo_aktuell.jpg tl_files/firmen_logos/eggPlant built by TestPlant - Hi.jpg
  tl_files/firmen_logos/Neotys Logo_Make sure it works.jpg tl_files/firmen_logos/cryptosource_etagenschild.png
  tl_files/firmen_logos/LieberLieber_Logo.png tl_files/firmen_logos/iSyst_Logo_mit_Slogan_72dpi.jpg

Partner

   
  tl_files/firmen_logos/Zimt.jpg tl_files/firmen_logos/dpunkt.logo-rot_schwarz.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie möchten sich als Aussteller oder Sponsor am ASQF Testing Day Franken beteiligen. Bitte wenden Sie sich an julia.bresan@asqf.de oder
schicken Sie die Ausstellervereinbarung unterschrieben an den ASQF.

<<AUSSTELLERVEREINBARUNG>>

Anmeldung & Kosten

  • Die Teilnahme ist für ASQF-Mitglieder, Studenten und Mitglieder der mitveranstaltenden Organisationen kostenlos. Ein Nachweis ist erforderlich.
  • Nichtmitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr in Höhe von 95,- € (inkl. MwSt).
  • Mit der Option "Mitglied werden" erklären Sie den Beitritt in den ASQF e.V. Ein Mitgliedsantrag wird Ihnen zugeschickt. Dieser ist spätestens zur angemeldeten Veranstaltung unterschrieben vorzulegen.

Letztes Registrierungs-Datum: 15.09.2015

hier können Sie sich anmelden

Anmeldung 16.09.2015: 4. Testing Day Franken

Für die Teilnahme an einem ASQF-Day fallen folgende Teilnahmegebühren an:

  • ASQF-Mitglieder: 0,- € (die Teilnahme ist kostenlos)
  • Studenten: 0,- € (die Teilnahme ist kostenlos)
  • Nicht-Mitglieder: 95,- € (inkl. MwSt.)
Bitte addieren Sie 3 und 1.

Hinweise:

  1. Mit der Option "Mitglied werden" erklären Sie den Beitritt in den ASQF e.V. Ein Mitgliedsantrag wird Ihnen zugeschickt. Dieser ist spätestens zur angemeldeten Veranstaltung unterschrieben vorzulegen.
  2. Bei Anmeldung zu einer unserer Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass Angaben zu Ihrer Person durch den ASQF e.V. gespeichert und für die geschäftlichen Aktivitäten des Vereins verwendet werden. Darunter fällt insbesondere das Versenden von Einladungen und Informationen per E-Mail (ASQF Newsletter).
  3. Bis zu 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung kann eine kostenfreie Stornierung erfolgen. Bei einer späteren Stornierung ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.